Wer und watt is "Pattüehm"?

„Pattüehm“ heißt im hiesigen Sprachgebrauch „Patenonkel“.

Und ich bin Onkel und Patenonkel von meinem Neffen Aaron, dem Sohn meiner Eltern Tochter, quasi meiner Schwester und ihrem Mann ihren Nachwuchs.

D´r Jung wohnt mit seinen Eltern in Trier und muss zur Schule gehen. Und das noch einige Jahre. Man kann sagen, die Schullaufbahn hat gerade erst begonnen, der arme Kerl. Und dann kommt noch die Pubertät. Die Zeit also, wo die Eltern so komisch werden. Joh, und dann noch die Berufsausbildung.
Schon heute übt er fleißig an seinem Fußballprofidebüt. Oder sollte es doch Schlagzeuger in einer zukünftigen Rockkapelle sein. Man weisset nich…

Joh, und dann habe ich meinen ersten privaten BLOG dann eben kurzerhand statt Ralf sein Blog oder Pauli sein Blog schlicht Pattüehm´s Blog betitelt.

Mit der Systemumstellung von Google Blog auf WordPress habe ich dann doch auf Pauliseinblog.de umgestellt. Schließlich wird d´r Jung älter. Und ich. Und d´r BLOG…

Und mit diesem privaten Blog will ich der Menschheit ein wenig Zerstreuung bieten, ein paar Empfehlungen aus meiner kleinen Welt weitergeben und zur allgemeinen Erheiterung beitragen.

Advertisements