Pfarrhofbikertouren 2009 – Auftakt

Mit den steigenden Temperaturen und besseren klimatischen Bedingungen hat nun (endlich) die Motorradsaison 2009 begonnen. Eine erste Tour über Land nach Bremen liegt bereits hinter mir. Nun ist der Geist und das Fleisch wieder etwas eingenordet, das Moped entstaubt. Schließlich hatte der Winter nicht viele angenehme Tage zum cruisen übrig.

In diesem Jahr sind auch wieder ein paar gemeinsame Touren im Kreise der „Pfarrhofbiker“ geplant. So geht es für eine kleine Gruppe Ende Mai für 6 Tage in die „Säschische Schweiz“ und Ende August in Großgruppe für 3 Tage in den „Teuteburger Wald“. Über den ganzen Sommer hinweg werden zudem immer wieder ein paar Tages- oder abendstündliche Touren in wechselnder Zusammensetzung gemacht.

Den Auftakt in die Saison bildete jetzt eine kleine Gruppe, die es ins benachbarte Belgien zog: Bardenberg – Eupen – Francochamps und von dort die „Motorradrundwandertour“ Sommets Lienne-Ambleve und retour. Gesamtlänge einer klasse Tour: ca. 315 Kilometer.

So kann´s weiter gehen – siehe Fotoalbum:

Advertisements