Zotter

Ist ja immer so ne´ Sache mit Werbung im BLOG. Aber an Zotter komm ich jetzt doch nicht vorbei.

Bei einer „Verkostungstour“ im Schokoladenwerk in der Steiermark konnte ich mich nicht nur von den köstlichen Schokoladenprodukten überzeugen, sondern auch von der vorbildlichen Firmenphilosophie.

Dabei steht FairTrade im Vordergrund. Davon profitieren vor allem Kleinbauern aus Mittel- und Südamerika wie z.B. in Nicaragua, die mit ökologischen Kakaoanbau ihren Lebensunterhalt – und den ihrer Familien – bestreiten. Das macht die Schokolade teurer – aber was soll´s. Mir ist´s wert und die Schoki schmeckt super!!!

Bei einer Besichtigung kann man verschiedene Ingredienzien und Produkte wie handgeschöpfte Schokolade, Trinkschokolade oder Balleros kosten, wobei Zurückhaltung das Gebot der Stunde ist… Pattüehms Schoki-Tip: Kürbiskerne mit Marzipan!!!

Also Leute: Zotter kaufen – und genießen!

Advertisements