Tod und Teufel – Teil V

am
„Simbabwes Despot Mugabe bekommt Rückendeckung von Südafrikas Präsident Zuma – der fordert ein Ende der Sanktionen.“
Das berichtet Wolfgang Drechsler am 31.08.2009 im Tagesspiegel online (zum Artikel hier klicken).
Es war ja absehbar, dass das politische Konstrukt der Machtteilung zwischen Tsavangirais „Bewegung für einen demokratischen Wandel“ (MDC) und Mugabes Zanu-Partei keine wirkliche Perspektive für Simbabwe ist. Und die Rolle Südafrikas in diesem Konflikt bleibt auch den Präsidentschaftswahlen dort jämmerlich.
Und was sagt der Rest der Welt? Ist irgendwann irgendwo was zu hören?
Es ist und bleibt eine Schande!
Vormals gebloggt: Tod & Teufel Teil I / Teil II / Teil III / Teil IV
Advertisements