Nix mit Umzug!

Weiterhin heißt es: „zugeschaut und mitgebaut“. Die Internetseite „pattueehm.de“ entwickelt sich mal wieder weiter. Irgendwie.

Neue Ideen machen neue Basteleien notwendig, um das Layout noch einmal so anzupassen, wie es meinen Vorstellungen entspricht. Was dank tatkräftiger, technischer Unterstützung von Alex F. auch prima klappt. (Übrigens nicht verwandt mit Christiane F. vom Bahnhof Zoo, glaube ich…)

Also: Farben neu. RSS Feed neu eingebunden. Diesen alten BLOG nun doch als ständiges Medium mit neuen Beiträgen beibehalten. Und selbiger wird auf das Wesentliche reduziert.

Gekürzte „Appetithäppchen“ werden nun automatisch auf die Startseite der Internetseite von Pattüehm´s Welt übertragen. Von dort geht´s auf Wunsch auf den vollständigen Artikel direkt auf den BLOG.

Schwer zu sagen, ob das nun der Weisheit letzter Schluss ist. Eigentlich kaum zu glauben…

Advertisements