Meran Motorrad Tour 2010

Im August ging´s zu zweit mit der GS von Würselen nach Nals bei Meran in Süditalien. Und das fast ausschließlich über Landstraßen und durch verschiedene Regionen Deutschlands: die Eifel, den Hunsrück, die Pfalz, den Schwarzwald und die schwäbische Alb. Nach ca. 650 Kilometer fanden wir am Abend die erste Übernachtung, im Landhaus Post in Albstadt.

Von dort fuhren wir am nächsten Tag weiter, an Friedrichshafen vorbei über den Reschenpaß ca. 400 Kilometer nach Nals, zum Hotel Reinhild. Dort hatten wir uns für 8 Tage einquartiert, um Südtirol auf zwei Rädern zu erobern.

Zwischen gemütlichem cruisen in der Gegend rund um Meran und Bozen, die zu entdecken auch zu Fuß viel Spaß machte, waren auch die Tagestouren bis nach Limone am Gardasee echt klasse. Viel Kurven, schöne Dörfer und Sträßchen, die wohl nur das Navi kannte… Vom Besuch beim Mount-Messner-Museum Firmian hatte ich schon berichtet (siehe MMM).

Nach 10 Tagen führte die Tour zurück nach Bardenberg über das Timmelsjoch – mit kurzer Rast am/ im Steg – Richtung Sölden. Im Lechtal Mittagspause im Hanten Rock Saloon gemacht und lecker Steak kredenzt. Nach ne´m Becher Kaffee rollten wir weiter und fanden am Abend eine schöne Unterkunft in Münsingen, südlich-östlich von Reutlingen: Hotel Gasthof  Herrmann.

Joh, und dann – plötzlich und unerwartet – war d´r Urlaub um. Nach knapp 3.000 Kilometer mit zwei Zylindern und auf zwei Reifen. Fazit: das war eine der schönsten Motorradtouren, die wir bislang gemacht habe. Absolut super! Und immer wieder die Erkenntnis, dass es unglaublich viele schöne Ecken in Europa gibt, die zum verweilen und völlig entspannten criusen abseits von Blechlawinen einladen. Das machen wir sicher noch einmal! Oder öfter…

Hier ein paar Beweisfotos:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s