Mujer al volante, peligro constante

am

Auf dem Weg durch Südspanien warnen große gelbe Hinweisschilder insbesondere Motorradfahrer zur besonderen Wachsamkeit im Straßenverkehr. Gleichwohl die Frau die ich heiraten musste und ich mit dem Auto unterwegs waren, fühlte ich mich als passionierter Zweiradenthusiast natürlich trotzdem angesprochen.

Also betrachtete ich das für mich neue Verkehrsschild genauer und fragte mich: wovor warnt der gemeine Spanier hier auf dem breit ausgebauten, wenig frequentierten Highway eigentlich so massiv?

Beim näheren hinschauen war die Antwort klar: vor Frau am Steuer wird gewarnt! Ganz nach dem spanischen Sprichwort „Frau am Steuer, mir ungeheuer“ erkennt man zwei männliche Motorradfahrer, die  plötzlich und unerwartet auf eine offensichtlich vor sich hindrömelnde Autofahrerin treffen. Die Augen der Dame verraten ein gewisses Maß an Unbekümmertheit.

Es muss wohl öfter solch gefährliche Verkehrssituationen gegeben haben. Sonst kämen die Spanier doch nicht darauf, so einen deutlichen Hinweis alle 10 Kilometer aufzustellen. Das erinnert an die wunderbaren Beiträge der Fernsehsendung „der 7. Sinn“. Schon in den 60´ger Jahren hat man sich hierzulande der besonderen Fahrkünste des weiblichen Geschlechts angenommen und Aufklärung für unbedingt notwendig erachtet. Hier ein legendärer Beitrag:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s