Meilenwerk

Pauli sein Frau und ich haben mal einen kleinen Ausflug in das Nachbarstädtchen Düsseldorf unternommen und das dortige Meilenwerk besucht. Der ehemalige und fein restaurierte Ringlokschuppen bietet neben Eventflächen vor allem viel Platz für viele Oldtimer. Firmen und Privatleute parken hier ihre rollende Schätzchen in durch Glas abgetrennte Boxen und stellen sie damit gleichzeitig der Welt zur Schau. Auch in der großen zentralen Halle stehen ein Rammel Schnauferls. Zum Teil kann man die kaufen, wenn mann kann. Zumindest ist der Eintritt ins Meilenwerk frei…

Zudem gibt es im beeindruckenden Gebäude kleinere spezialisierte Werkstätten und Geschäfte für allerlei Ersatzteile oder Devotionalien. Nach angestrengtem Stielaugengaffen lädt ein Bistro zum verweilen und erholen ein.

Schönes Ambiente und tolle Autos. Ein Besuch lohnt – wenn man den mannigfachen Anblick edler Oldtimer nebst Preisvorstellung ertragen kann… Aber man muss ja auch nicht immer alles haben wollen. Oder?

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

*UPDATE* Meilenwerk ist nicht mehr Meilenwerk – in Düsseldorf! Meilenwerk Düsseldorf ist jetzt Classic Remise. (Bemerkt erst am 08.12.2011)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s