Pina wird´s freuen

am

Neues vom Film: zweite Oscar Nominierung für Wim Winders! Nach „Buena Vista Social Club“ im Jahr 2000 nun also „Pina“. Wim Wenders widmete diesen Film – übrigens in 3-D gehalten – der Choreographin Pina Bausch.

Zugegeben, tanzen ist jetzt nicht sooooo mein Ding. Auch habe ich den Film noch nicht gesehen. Aber vor einiger Zeit den Trailer in meinem Kino. Und das Häppchen auf großer Leinwand fand ich dann schon klasse. Wie man lesen kann, läuft der Film immer noch in den Kinos. Dann achten wir mal darauf, wann er mal wieder in einem Lichtspielhaus in der Nähe zu sehen ist, wa?!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s