Democracy in Afrika

am

Dieser Tage bekam ich eine kurze Rückmeldung über meinen BLOG. Genauer gesagt darüber, dass ich mich offensichtlich über die Revolutionen in Afrika freue und gleichzeitig unterstelle, dass die Menschen dort damit nicht nur die Freiheit, sondern gleichzeitig auch den Weg zur Demokratie beschritten hätten.

Naja, ich war zwar lange genug auf dem afrikanischen Kontinent, aber ich weiß sicher nicht, welche Staatsformen für die Revoluzzer in Lybien, Tunesien, Ägypten und vielleicht schon bald in Syrien die Beste ist. Aber Demokratie wäre soooo schlecht nicht. Wenn´s passt.

Ein Vortrag der bayrischen Landesregierung aus dem Jahre 2009, gehalten in Tschurangati, klärt über die Geschichte der bayrischen Demokratiebewegung auf und kann damit dem gemeinen Afrikaner eine wirklich hervorragende Blaupause eigener Demokratiebewegung sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s