Automusik

am

Kommen wir nun also mal wieder zu Musik. Die amerikanische Kapelle „OK Go“  soll berühmt sein für ihre Musikvideos. Ehrlich gesagt hatte ich von denen bis eben noch nie etwas gehört. Nunja, schaue ja auch nie Musikvideos…

Doch wie datt so jeht stolpere ich nun zufällig bei Focus Online über ein Video, das die 4 Jungens für die Sesamstraße produziert haben. Darin erklären sie der Welt der Menschen in ganz witziger Weise die Welt der Primärfarben.

Aber noch überraschender ist die cineastische Umsetzung des Musikstückes „Needing/Getting“. Die Vorbereitungen sollen 4 Monate, die Dreharbeiten 4 Tage gedauert haben. Ich find, datt hat sich gelohnt, oder?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s