Pelzig erklärt Mollath

am

Der Fall Gustl Mollath schlägt ja selbst in der Presse hohe Wellen. Man fraacht sich, ja, wer hat denn da versaacht? Hat überhaupt jemand versaacht? Oder geht das alles mit Rechten Dingen zu? Worum geht´s denn da gleichamal?

Wikipedia saacht: „Gustl Ferdinand Mollath (* 7. November 1956 in Nürnberg) ist ein wegen Schuldunfähigkeit Freigesprochener in einem Strafverfahren, das in der Öffentlichkeit eine breite, kritische und bis heute andauernde Diskussion fand. (und saacht noch weiter…)

Herr Mollath hat eine eigene Webseite, da wo er erklären tut, wie´s is, aus seiner Sicht. Und eine Online Petition gibt´s aach. Selbstredend auch eine Facebook Seite.

Jetzt ist das alles aber immer noch so verwirrend für mich. Ich blick´ da nett dursch. Zum Glück gibt´s da den Pelzig Erwin, der wo erklärt, wie´sch is:

Weisse Bescheid?! Ist hier besser in der Kategorie Politik als Humor positioniert, oder…?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s