Knorpelglatzen

Aufgrund verschiedener Nachfragen, wie man sich denn so einen Knorpelschaden im Knie vorstellen muss und wie das so aussieht, hier ein paar Fotos aus meinem tiefsten Inneren.

Aufgenommen während meiner OP am 04.02.2014 bei Dr. med. Dipl.-Ing. Friedhelm Schmitz, Kniespezialist in der Praxisklinik Orthopädie Franziskushospital Aachen.

Mittlerweile mein 4. Eingriff insgesamt, nach drei Eingriffen im rechten Knie inklusive einer Knorpeltransplantation, nun die erste Arthrospopie und Mikrofraktuierung des Patellagleitlagers im linken Knie. Der bei der Arthroskopie festgestellte Knorpelschaden umfasste zwei Defekte (Grad 4), die nun mittels Mikrofrakturierung reguliert wurden.

„Die Mikrofrakturierung ist die heute am häufigsten durchgeführte s.g. „knochenmarksstimulierende Technik“, mit deren Hilfe es häufig gelingt, einen bindegewebigen Ersatzknorpel in dem geschädigten Gelenk zu erzeugen. Mit einem Mikro-Meißel (Chondropick) wird im Abstand von 3-5 mm die subchondrale Knochenschicht im Knorpeldefekt perforiert. Es kommt dadurch zu Blutungen aus dem Knochenmark, die sich als Fibrinklumpen auf dem Defekt auflagern. Diese Fibrinklumpen enthalten Stammzellen, aus denen bei konsequenter 6- bis 8-wöchiger Entlastung ein fasriger Ersatzknorpel entsteht.“

An dieser Stelle darf ich mich für die wirklich hervorragende Abwicklung beim gesamten Team der Praxisklinik bedanken. Von der Aufnahme über die OP bis zur Nachbetreuung: unaufgeregt, professionell, zugewandt!  Jederzeit wieder! Naja, also nur wenn es sein muss natürlich…

Jogi Löw

Die härteste Prüfung im Prozess ist für mich die Geduld aufzubringen, in den nächsten Wochen nicht den „Spring ins Feld“ abzugeben. Folgerichtig wenn auch schmerzhaft steht nun meine Entscheidung endgültig fest, nicht an der Fußball WM in Brasilien teilzunehmen. Daher habe ich Jogi Löw jetzt auch abgesagt. War sehr emotional für uns.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s