Operation digitaler Frühjahrsputz

am

Mal wieder was in eigener Sache. „Digitales Downsizing“ ist mein Motto der Stunde. Mit und mit sortiere ich meine Teilnahme auf verschiedenen Plattforen und Blogs aus, ganz nach dem Motto „weniger ist mehr“.

So habe ich mich endgültig für nur einen „Fotoblog“ entschieden. Im März 2013 hatte ich unter WordPress den Blog „Pauli sein Blick“ eingerichtet. Mitte 2013 dann unter Tumblr den Blog „pauli snapshots„. Seither habe ich meine Schnappschüsse und Webalben immer auf beiden Plattformen parallel eingepflegt. Macht auf Dauer wenig Sinn, aber mehr Arbeit. Zum Beispiel wenn ich plötzlich und unerwartet erfahre, dass ein Web Service wie Youimage, bei dem ich mehrere Fotoalben hinterlegt hatte, seinen Dienst in Kürze einstellt. So musste ich die Fotoreihen auf einen anderen Service verschieben und alle entsprechenden Verknüpfungen auf beiden o.g. Fotoblogs ändern. Nää, watt a Werk… 

Da das Beiträge- und Fotoeinpflegen auf Tumblr recht einfach und geschmeidig vonstatten geht, werde ich diesen Fotoblog behalten und dort zukünftig meine Schnappschüsse und Fotoalben veröffentlichen. Damit ist ”Pauli sein Blick” Blog Geschichte, nach knapp einem Jahr Existenz und 614 Zugriffen (hits).

Joh, von Youimage musste ich mich ja mithin trennen. Fotos auf Picasa werde ich zwar stehen lassen, aber dort keine neuen mehr einpflegen. Genauso will ich es auch auf SkyDrive, meinem Windows Konto handhaben, auf dem hauptsächlich Fotos der Pfarrhofbiker Touren gespeichert sind. Einzig auf Flickr werde ich zukünftig meine Fotos ablegen.

Und auch von der Foto App „eyeem“ verabschiede ich mich. Ist zwar ganz nett anzuschauen, hat aber für mich keinen wirklichen Mehrwert. Habe zu Ende gespielt…

Und ein weiterer Abschied steht an: „WhatsApp„. Is klar warum, wa!?

Hach, watt fühle ich mich befreit…

Advertisements

6 Kommentare Gib deinen ab

  1. Pauli, Mann, wat hassu auch für einen Vielblogstress!
    Guck mal die Frau Good-Word: WordPress und ’ne Facebookseite. Dat langt, sag ich dir! 😉

    1. Ralf Pauli sagt:

      Leev Frau Müller, ich weiß ett ja. Aber wie datt bei uns Männers so is´: wir wollen doch nur spielen! Bis der Spieltrieb erlahmt…

      1. Und jetzt hasse keinen Bock mehr. Verstehe 😉

      2. Ralf Pauli sagt:

        … bis wieder watt neues kommt…:-D

      3. Whatsapp kannste auch knicken, das ist bereits abgeschaltet! 😀

      4. Ralf Pauli sagt:

        Jau! Hoffe, dass ich vor lauter digitaler Befreiung nicht sozial verarme…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s