Rapstastisch

Ich weiß ja nicht, wie Sie das sehen. Aber ich erfreue mich doch immer wieder an den knallgelben Rapsfeldern, die hier und dort in voller Blüte in der Gegend rum stehen. So wie jetzt, gleich bei mir vor der Haustüre. Und wenn dann noch das Sönnchen draufknallt, hebt sich der vormals triste Acker optisch sowatt von auffällig hervor, dass alles andere drumrum nahezu verblasst. Sogar ich.

Joh, macht sogar n´en BLOG bunt.

Mehr davon, hier (klicken).

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Sehr gelb, sehr frühlingshaft, gefällt mir. Vor allem die beiden fast monochromen Aufnahmen.
    LG Michel

    1. Ralf Pauli sagt:

      Vielen Dank! Es freut mich sehr, dass meine Fotos einem Profi gefallen! Und das ich darüber wieder auf einen tollen Fotoblog aufmerksam geworden bin: http://muellerssicht.wordpress.com/
      Werde ich jetzt folgen!
      LG RALF

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s