Hanns Dieter beinahe 90

am

Am 06. Mai wäre er 90 Jahre alt geworden, einer meiner Helden des Kabaretts: Hanns Dieter Hüsch. Leider, leider habe ich es verpasst, ihn leibhaftig auf der Bühne zu erleben. Doch die Aufzeichnungen im Fernsehen und die Beiträge im Radio waren immer ein großer Genuss für mich.

„Tach zusammen! Na, wie isset denn? Gut!? Hauptsache!“  Es kam schon mal vor, dass ich unterwegs WDR 2 hörte und vor Lachen rechts ran fahren musste, bevor ich die Fahrt mit dem Automobil unfallfrei fortsetzen konnte. Denn besonders wenn Hüsch das (verbale) klein klein des täglichen Miteinanders von Menschen beschrieb – meist mit den Innenansichten (s)einer Ehe – fühlte ich mich just Teil genau jener Menschheit. Anders gesagt: Herr Hüsch schaffte es in unnachahmlicher Art, dass ich mich in seinen Anekdoten selbst wieder erkannt und (auch) über mich selber lachen musste. Oder Pauli sein Frau.

Schaut man sich Videos von Hanns Dieter Hüsch heute an muss man feststellen, dass seine kabarettistische Kunst zeitlos ist. Kostprobe: „Der Nierrheiner kann sich alles denken„.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s