Speechless

Ich hau mich wech!!! Bin gestern auf die Speechless Speech von Präsident Wladimir Putin gestoßen und dachte ich seh´ nicht richtig. Da schreitet er ans Rednerpult und sagt: nix. Joh, und nach ein paar Sekunden nix sagen ist die Rede auch schon vorbei. Und ja, das gleiche gibt es auch von US Präsident Barack Obama. Härrlisch!

Erst jetzt bin ich auf den Österreicher Mario Wienerroither gestoßen, der Tonspuren aus Filmen und Videos entfernt und durch eigene Geräusche ersetzt. Nun, im Falle der Präsidenten tut er dies recht sparsam, was brüllend komisch ist.

Wienerroither hat selbiges zuvor vor allem mit Musikviedos gemacht – ohne das ich das je mitbekommen habe… Zugriffzahlen auf YouTube jenseits der Millionen beweisen, dass die frisierten Videos im Netz so richtig gut ankommen. Denn tatsächlich wirken Künstler/innen und ihr Gehopse ohne Musik (ganz nach dem Motto „Musicless“) zum Teil richtig dümmlich und skurril. Wie zum Beispiel bei Sia: hier (klicken) das Original und hier (klicken) Marios Version.

Auch vor alten Menschen macht der Videofriseur keinen Halt: hier Bowie & Jagger im Original und hier (klicken) die moderne Version

Entwaffnend lustig auch das nachfolgende Video mit Elvis Presley. Ich glaube, dem King hät´s  auch gefallen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s