Infos für wenn ett knallt

am

„Mit dieser Broschüre wollen wir für die Menschen in unserer Region Informationen bereitstellen, die auf den Schutz der Bevölkerung im Falle eines schweren Ereignisses im Kernkraftwerk Tihange (B) ausgerichtet sind.“ So beginnt das Vorwort der Infobroschüre, die jetzt von Stadt und StädteRegion Aachen sowie den Kreisen Düren, Euskirchen und Heinsberg herausgegeben wurde.

Sie beinhaltet kurz und knapp Infos u.a. zu Kernkraftwerken in Belgien, die Wirkung von Radioaktivität und zum Katastrophenschutz in NRW, bis hin zu Verhaltensregeln und Schutzmaßnahmen sowie Anweisungen was zu tun ist, wenn man der Strahlung ausgesetzt war.

Auch das Thema Jodtabletten wird behandelt. Wobei ich beruhigt bin: ich brauche nicht mehr bei der Apotheke anstehen. Ich bin zu alt und habe genug Ausstrahlung.

Die Broschüre kann man als Druckexemplar z.B. bei der StädteReligion Aachen (Zollernstraße) erhalten, oder als ePaper konsumieren. Klickste´ drauf, kommste hin. Wennse´ brauchst.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s