Die Erleuchtung

am

Ich unterstütze ja seit zwei Jahren das Team der Freilichtbühne Burg Wilhemstein und berichte ein wenig über das Drum und Dran vor allem abseits und hinter der Bühne. Sofern Künstler/innen zustimmen mitunter auch von diesen und ihrer Performance.

In der Vorbereitung der diesjährigen Spielzeit wurde eine neue Lichtinstallation ausprobiert. Ziel war es, den kulturellen Erlebnistempel noch einmal aufzuwerten und optisch in Szene zu setzen. Wie auf der Internetseite der Burg schon erwähnt, waren die Lichtgestalten Lucas und Helmut Bergrath von BERGRATH & SIEBERT GbRV für die Umsetzung verantwortlich, die insgesamt 9 LED Strahler entlang der Außenmauer und Traversen installierten.

Ich habe dann mal das Stativ mitgenommen und einen Auswahl an Farbvariationen digital festgehalten. Joh, und so sah datt dann aus:

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s