Ehrensache

Wenn man mal wieder nicht weiß wie es einem geht, dann hilft der Blick um einen herum. Und wenn man dann was aufmerksam ist fällt einem auf, dass es einem vielleicht doch garnicht soooooo schlecht geht. Eher was besser als anderen, oder fast schon janz juut. Denn es gibt viele, denen es nicht wirklich so gut geht – warum auch immer. Die Gründe können da recht unterschiedlich sein.

Und dann gibt es da viele Zeitgenössinnen und Zeitgenossen, die sich engagieren und andere Leut´s Lebensumstände ein bisschen positiv ändern helfen. Ehrenamtlich und uneigennützig.

Joh, und da kann man dann auch gerne mithelfen, mitmachen und/ oder finanziell unterstützen. Ich kenne da ein paar Vereine,  die ganz empfänglih für eine wie auch immer geartete Unterstützung sind:

fair handeln e.V. – Alsdorf


eine-welt-engagement e.V. – Düren (ewe)



Kaktus e.V. – Aachen


Zentrum für tibetischen Buddhismus e. V. – Aachen


 

 Bungee – Verein zur Förderung der Jugendhilfe e.V.


hospiz-am-itterbach

Hospiz am Iterbach