Portugal as usual

Booaaah nee, weisse: zum x-ten Mal in Portugal gewesen, zuvor mit (kulturellem) Abstecher in Salamanca. An der Algarve angekommen gemerkt, dass ich die Kamera eigentlich hätte zuhause lassen können. Irgendwie habe ich alles schon mal fotografiert. Immer mal wieder die gleichen Ziele und Orte aufgesucht, die kaum oder keine Veränderungen zeigten. Alte Häuser, schöne Fliesen,…

Salamanca

Jetzt aber. Jahrzehnte bin ich mit Pauli sein Frau von Bardenberg Richtung Portugal via Spanien gefahren. Und ziemlich oft haben wir Salamanca gestreift, ohne einen wirklichen Halt. Irgendwie passte es weder bei der Hinfahrt, noch bei der Rückfahrt so richtig in den jeweiligen Reiseablauf. Dabei erstrahlt die Altstadt schon von weitem und machte uns jedes…

Moscheebau zu Aachen II

Vor drei Jahren erhielten Pauli sein Frau und ich eine exklusive Führung durch die sich im Bau befindlichen  Yunus-Emre-Moschee im Aachener Ostviertel. Schon damals beeindruckte uns das Gebäude. Und das ehrenamtliche Engagement der Gemeinde, die den gesamten Komplex mit viel Eigenleistung und Spendengeldern in Höhe von 7 Millionen Euro (!) nach Fertigstellung errichten. Seinerzeit hoffte man…

Kampf der Transparenz

„Och herm“ dachte ich, als ich kürzlich irgendwo mal wieder einmal das Gejammere einer Dame mittleren Alters zur Kenntnis nahm, die darüber klagte, dass man – oder besser sie – mit zunehmendem Alter „unsichtbar für die Umgebung“ würde. Also, jedenfalls war das ihre Gefühlswelt, die sie offenherzig und um Aufmerksamkeit heischend der Restwelt zur Verfügung…

Von Ottakring zum Rosenberg

Letztes Jahr erst waren Pauli sein Frau und ich datt Jabi in Wien besuchen. Das war so toll, dass wir heuer wieder hin sind, für ein paar Tage. Quasi die Eindrücke der Weltstadt an der Donau watt vertiefen. Und weil es schon drei Jahre her ist, dass wir den Rest des steirischen Freundeskreis besucht hatten,…

sign oder nicht sign

Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht. Aber achten Sie so auf Schilder? Also, wenn ich mich mal halbwegs aufmerksam durch die Weltgeschichte hinfort bewege, dann achte ich da schon mal drauf. Wobei es ja nicht so einfach ist, aufmerksam für das Detail zu sein. Denn teilweise sieht man vor lauter Schilderwald das einzelne Schild…